Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende

    Virtuell am 25. Januar 2022

    Der Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende 2022 findet wieder in einem virtuellen Format statt. Am 25. Januar 2022 können Sie von 9.45 Uhr bis 16.45 Uhr die Übertragung live aus dem Haus der DZ BANK am Pariser Platz verfolgen. Wir diskutieren über aktuelle Themen rund um die Energie- und Klimapolitik im Bund mit einem Fokus auf die anstehenden Aufgaben in der neuen Legislaturperiode.

    Der kostenlose Kongress findet mit freundlicher Unterstützung der R+V Versicherung AG, der BayWa r.e. renewable energy GmbH und der EWS Elektrizitätswerke Schönau eG in Kooperation mit der Agentur für Erneuerbare Energien e.V. statt.

    Das vollständige Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung (bis zum 18. Januar 2022) zum virtuellen Kongress finden Sie unter: dgrv-service.de/kongress

    Zum Programm:

    Oliver Krischer, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Simon Müller, Direktor Deutschland der Agora Energiewende werden den Bundeskongress mit einem Impuls zur aktuellen Energie- und Klimapolitik im Bund mit einem Fokus auf die neue Legislaturperiode eröffnen. Anschließend kommentieren Energiegenossenschaften dies mit Fokus auf die Solarstrom-Praxis (zu Solar(dach)anlagen in Bürgerhand, dem Energy Sharing, Mieterstrom und PV-Freiflächenanlagen).

    Mit Bernd Westphal MdB (SPD-Bundestagsfraktion/angefragt), Carsten Müller MdB (stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz und Energie, CDU/CSU-Bundestagsfraktion), Dr. Julia Verlinden MdB (stellvertretende Fraktionsvorsitzende für Klima, Energie, Bauen, Umwelt, Verkehr, Landwirtschaft und Tourismus, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN-Bundestagsfraktion), Michael Kruse (energiepolitischer Sprecher, FDP-Bundestagsfraktion/angefragt) und Ralph Lenkert MdB (Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz und Energie, DIE LINKE-Bundestagsfraktion) können wir die aktuelle Energie- und Klimapolitik dann auf dem Podium diskutieren.

    Die Innovationsschau mit Energiewendeprojekten aus der genossenschaftlichen Gruppe folgt im dritten Veranstaltungsblock. Neue Ideen und Geschäftsmodelle, wie Floating-PV, genossenschaftliche Mobilitätsplattform, Dachgenossenschaft für Mieterstrom, Solarpark mit Batteriespeicher, kaltes Nahwärmenetz und REWE Green Farming werden vorgestellt. Sie haben wieder die Möglichkeit, die beste Idee mit dem Publikumspreis auszuzeichnen.

    Im Anschluss findet wie gewohnt der virtuelle Jahresempfang der deutschen Genossenschaften 2022 mit Gastredner Christian Lindner MdB, Bundesfinanzminister und Parteivorsitzender der FDP statt.

    Sie können sich gerne anmelden unter: dgrv-service/empfang

    Tagesordnung:

    Ab 9:30 Uhr Einwahlmöglichkeit
    9:45 – 10:00 Uhr Begrüßung
    Dr. Eckhard Ott, Vorstandsvorsitzender, DGRV
    10:00 – 12:15 Uhr Impulsvorträge zur Energie- und Klimapolitik in der neuen Legislaturperiode
    • Oliver Krischer, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
    • N.N., CDU/CSU-Bundestagsfraktion
    • Simon Müller, Direktor Deutschland der Agora Energiewende
    • Replik: Armin Komenda, Vorstand, EWS Elektrizitätswerke Schönau eG
    Photovoltaik – Forderungen aus der Praxis
    • Photovoltaik(dach)anlagen in Bürgerhand – Dr. Martin Schöfthaler, Vorstand, ErneuerbareEnergien Neckar-Alb eG
    • Energy Sharing – Felix Schäfer, Vorstand, Bürgerwerke eG
    • Mieterstrom trifft Lademöglichkeit – Ringo Lottig, Vorstand, Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG
    • Photovoltaik-Freiflächenanlagen – Daniel Hölder, Head of Policy and Markets, BayWa r.e.
    12:15 – 13:00 Uhr Mittagspause
    13:00 – 14:30 Uhr: Podiumsdiskussion Energie- und Klimapolitik in den nächsten vier Jahren: Wie erreichen wir die Klimaziele?
    • Bernd Westphal, SPD-Bundestagsfraktion (angefragt)
    • Carsten Müller, stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz und Energie, CDU/CSU-Bundestagsfraktion
    • Dr. Julia Verlinden, stellvertretende Fraktionsvorsitzende für Klima, Energie, Bauen, Umwelt, Verkehr, Landwirtschaft und Tourismus, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN-Bundestagsfraktion
    • Michael Kruse, energiepolitischer Sprecher, FDP-Bundestagsfraktion (angefragt)
    • Ralph Lenkert, Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz und Energie, Die Linke-Bundestagsfraktion
    • Moderation: Dr. Andreas Wieg, Leiter, Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften beim DGRV
    14:30 – 15:15 Uhr Kaffeepause

    15:15 – 16:45 Uhr Innovationsschau
    Energiewende-Ideen aus der genossenschaftlichen Gruppe
    • Floating PV – Grünstrom von ungenutzten Wasserflächen, Toni Weigl, BayWa r.e.
    • Plattform für genossenschaftliche E-Mobilität, http://www.gemeinsam-mobil.net/, Jonas von Obernitz, Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften beim DGRV
    • Energiewendedienstleistungen, Ulrich Brüggerhoff, Isarwatt eG
    • Solarpark mit Batteriespeicher, André Luh, Prokon Regenerative Energien eG
    • Kaltes Nahwärmenetz, Rolf Gildehaus, Patrick Leuschner, Teutoburger Energie Netzwerk eG
    • REWE Green Farming – Supermarkt umgedacht, Klaus Wiens, REWE Markt GmbH
    • Moderation: Katharina Messer, R+V Allgemeine Versicherung
    ab 19:00 Uhr Jahresempfang der deutschen Genossenschaften 2022
    Gastredner: Christian Lindner, Parteivorsitzender der FDP